Stetiges Wachstum dank grosser Flexibilität.

Als 1907 das für damalige Verhältnisse kolossale Gebäude vom V.S.K. Verband Schweiz. Konsumvereine und die ersten Produktionsanlagen in Betrieb genommen wurden, war es das grösste seiner Art in der Schweiz. Der Handel sowie die Weiterverarbeitung von "Kolonialwaren" oder "Südwaren" (wie die Produkte dazumal genannt wurden) erwies sich als Erfolgsmodell. Wenige Jahre später war es bereits zu klein und wurde erweitert.

In den folgenden Jahrzehnten wurde der Standort vor den Toren von Basel etappenweise ausgebaut und entwickelte sich zu einem stattlichen Gebäudekomplex. Dabei wurde das Sortiment stetig verändert und den Bedürfnissen des Marktes angepasst, doch blieb Sunray der Kernkompetenz, der Verarbeitung und Vermarktung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln treu. Parallel hielt die Technik und Logistik mit der Entwicklung Schritt.

Der gigantische Neubau der Coop Salina Raurica steht, welcher die Produktionsbetriebe Sunray, Cave und Chocolats Halba vereint. Der Umzug der gesamten Sunray in die neuen Räumlichkeiten unweit vom alten Standort wurde im 2017 vollzogen. 

Produkte

Qualitätssicherung

©2019 Sunray Sunray, Division der Coop, Salina Raurica, Salinenstrasse 70, 4133 Pratteln, Schweiz